Archiv für den Autor: Luftentfeuchterexperte

Geld sparen: Luftentfeuchter Nachfüllbeutel selbst befüllen

Anzeige

Calciumchlorid selber befüllenWer ein Haus, einen Wohnwagen oder ein innenliegendes Badezimmer hat, ist meist auch Besitzer von sogenannten Luftentfeuchter auf Salzbasis. Auch wer im Winter seine Wäsche im Wohnraum trocknet, sollte einen solchen Luftentfeuchter aufstellen, um Schimmel, Rost, Stockflecken und muffige Gerüche zu vermeiden. Weiterlesen

Luftfeuchte im Auto vermeiden und effektiv beseitigen

rp_Amazon-Schwamm-300x221.jpgNahezu jeder Autofahrer kennt das Problem: Mit Beginn der kalten Jahreszeit entsteht Luftfeuchte im Auto, die einen modrigen Geruch und kleine Pfützen auf dem Armaturenbrett verursacht. Wenn es nachts friert, vereisen die Autoscheiben nicht nur von außen, sondern ebenfalls von innen, was für zusätzlichen Arbeitsaufwand sorgt. Doch Feuchtigkeit im Auto kann beseitigt werden, indem ein Luftentfeuchter für Auto eingesetzt und der Wagen sorgfältig gepflegt wird. Weiterlesen

Luftentfeuchter ohne Strom – Allrounder für alle Bereiche

luftentfeuchter ohne stromMöchte man seine Wohnung oder einen anderen speziellen Platz, möglichst frei von zu hoher Luftfeuchtigkeit halten, steht natürlich die Suche nach einem Hilfsmittel auf dem Plan, was einem dabei hilft. Obwohl sicherlich Tipps aus Omas Zeiten gibt, sind Geräte, sogennante Luftentfeuchter, erhältlich. Damit sie flexibel einsetzbar sind, gibt es auch Luftentfeuchter ohne Strom, optimal sind diese stromfrei auf einer Granulatbasis. Weiterlesen

Feuchtigkeitsmesser beugen Schimmel vor

Wie entsteht schimmel feuchtigkeitsmesserMan wacht am Morgen auf und sieht, dass die ganzen Fenster beschlagen sind und sich bereits Kondenstropfen auf sämtlichen Fensterrahmen niedergelassen haben. Bei dem ersten tiefen Atemzug merkt man, dass auch ein komischer, unangenehmer Geruch in der Luft liegt. Gerade bei der Nasskalten Jahreszeit sind diese Phänomene keine Seltenheit. Weiterlesen

Richtig lüften – Schimmel vermeiden!

Man sollte meinen, dass ein Haus oder eine Wohnung zu lüften, eigentlich kein Hexenwerk ist. Will man jedoch richtig Lüften, gibt es einige Dinge zu beachten. Denn es ist durchaus möglich, dass unwissentlich falsch gelüftet wird, was sich in mehrerer Hinsicht negativ auswirken kann. In Zeiten des Energiebewusstseins liegt es auf der Hand, dass wir bemüht sind, keine unnötigen Heizkosten zu vergeuden. Weiterlesen