Kategorie-Archiv: Luftentfeuchter

Abhilfe gegen Feuchtigkeit in der Gartenlaube

Abhilfe gegen Feuchtigkeit in der GartenlaubeSobald der Winter vorbei ist und die Tage wieder wärmer werden, freuen sich viele Menschen, endlich wieder mehr Zeit im Garten verbringen zu können. Der erste Weg führt dabei oft in die Gartenlaube, um Werkzeuge, Möbel und andere Dinge herauszuholen. Doch wenn einem ein unangenehmer muffiger Geruch beim Öffnen der Tür entgegenschlägt, ist der Schock oft groß: Feuchtigkeit hat sich über die Wintermonate in der Laube entwickelt und im schlimmsten Fall bereits zu modrigen Textilien, Rost oder sogar Schimmel geführt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Feuchtigkeit in Gartenlauben zielsicher verhindern und die aufbewahrten Gegenstände optimal vor der Witterung schützen. Weiterlesen

Wie funktioniert ein elektrischer Luftentfeuchter?

So funktioniert ein elektrischer LuftentfeuchterLuftentfeuchter sind heute in aller Munde. Sie sollen dauerhaft Schimmelbefall vorbeugen und das Raumklima allgemein auf einem gesunden Level halten. Andere benutzen Luftentfeuchter über einen kurzen Zeitraum zur Trocknung eines vollgelaufenen Kellers oder während der Bauphase eines Eigenheims.
Doch wie die Geräte, die mit wenigen Knopfdrücken programmiert sind, eigentlich funktionieren, weiß kaum jemand. Wir wollen das ändern und legen nachfolgend dar, wie ein elektrischer Luftentfeuchter funktioniert.

Das grundlegende Prinzip des Luftentfeuchters

Ein Luftentfeuchter entzieht der Luft Feuchtigkeit. Das Prinzip, nach dem er dabei arbeitet, ist recht simpel: Feuchte Luft wird durch einen Ventilator angesaugt, durch einen gekühlten Verdampfer geleitet und dabei gekühlt und dabei “entfeuchtet”. Für den Entzug der Feuchtigkeit sorgt dabei die Kälte des Verdampfers: Die Luft wird unter den Taupunkt abgekühlt, sodass das enthaltene Wasser an den kalten Kühlrippen des Entfeuchters kondensiert. Das kondensierte Wasser wird dann entweder in einen Auffangbehälter oder in einen Abfluss geleitet. Danach wird die Luft wieder erwärmt und in den Raum geleitet. Im Raum kann die erwärmte Luft wieder Feuchtigkeit aufnehmen und wird dan wieder vom Ventilator in den Entfeuchter befördert. Dieser Prozess wiederholt sich, bis der gewünschte Grad an Feuchtigkeit in der Luft erreicht ist. Weiterlesen

Luftfeuchte im Mobilheim oder Campingwagen im Winter

Bei niedrigen Temperaturen im vollisolierten Mobilheim oder halbisolierten Camping steigt die Luftfeuchte rapide an.

Wir haben das in unserem 40qm Mobilheim im Mobilheimpark Lauenbrück im Winter tagtäglich jeden Morgen gemerkt, dass trotz ausreichender Lüftung morgens das Wasser an jedem einzelnen Fenster herunterlief. Wir dachten, dass dreifach isolierte Fenster im Mobilheim Abhilfe schaffen könnten und haben das Mobilheim dementsprechend planen lassen. Offensichtlich geht es hier aber nur um den Temperaturverlust im Mobilheim und nicht um die hohe Luftfeuchte an sich, die bei uns wie bei jedem Haushalt definitiv durch Kochen, Heizung etc. entstanden ist. Weiterlesen

Vorgestellt: Der Pro Breeze 500ml – Kompakter und tragbarer Mini Luftentfeuchter

Pro Breeze 500 ml kompakter LuftentfeuchterDer Pro Breeze ist ein elektrisch betriebener Raumluftentfeuchter. Er enthält ein Peltier-Kühlelement, das das Wasser aus der Luft kondensieren lässt und anschließend in einem 500 ml großen, wechselbaren Auffangbehältnis aufbewahrt.

Betrieben wird er mit Netzspannung und hat dabei eine Leistungsaufnahme von etwa 23 Watt. Somit ist dieser kleine und kompakte Luftentfeuchter ideal für kleine bis mittelgroße Räume, als Unterstützung beim Wäschetrocknen oder für Badezimmer ohne Fenster.

Weiterlesen