Kategorie-Archiv: Ratgeber

Absolute und relative Luftfeuchte – Worin liegt der Unterschied?

Absolute und relative Luftfeuchte Worin liegt der UnterschiedLuftfeuchtigkeit bezeichnet die Konzentration von Wasserdampf in der Luft. Für das menschliche Auge sind Wasserpartikel unsichtbar, wirken sich aber gravierend auf unsere Umwelt aus. Je mehr Wasserteilchen sich dabei innerhalb eines genau bestimmten Volumens an Luft sammeln, desto höher die Luftfeuchtigkeit. Weiterlesen

Wie ist die optimale Luftfeuchte in Wohnräumen?

Wie ist die optimale Luftfeuchte in Wohnräumen

Luftfeuchtigkeit hat einen hohen Einfluss auf unser Leben. Den meisten Menschen ist dies nicht bewusst. Dabei beeinflusst die Luftfeuchtigkeit in unseren Räumen nicht nur unser Wohlbefinden, sondern auch unsere Konzentrationsfähigkeit und unsere Gesundheit. Wie gut sich die richtige Luftfeuchtigkeit auf uns auswirkt, spürt man auf einer Wanderung in den Bergen, einem Spaziergang durch den Wald oder bei einem Urlaub am Meer. Weiterlesen

Geld sparen: Luftentfeuchter Nachfüllbeutel selbst befüllen

Calciumchlorid Geld sparen Luftentfeuchter Nachfuellbeutel selbst befuellen

Wer ein Haus, einen Wohnwagen oder ein innenliegendes Badezimmer hat, ist meist auch Besitzer von sogenannten Luftentfeuchter auf Salzbasis. Auch wer im Winter seine Wäsche im Wohnraum trocknet, sollte einen solchen Luftentfeuchter aufstellen, um Schimmel, Rost, Stockflecken und muffige Gerüche zu vermeiden. Weiterlesen

Miniluftentfeuchter für kleine Räume und Schränke

Miniluftentfeuchter für kleine Räume und Schränke

Ein optimales Raumklima ist für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen enorm wichtig. Experten empfehlen eine Luftfeuchtigkeit von ca. 50 Prozent. Zu niedrige Werte lassen die Schleimhäute austrocknen und begünstigen Erkältungen. Ist die Luftfeuchtigkeit dauerhaft zu hoch, kann sich mit der Zeit Schimmel bilden.

Dieser ist nicht nur äußerst unschön anzusehen, sondern führt auch zu Schäden an der Bausubstanz und an Möbeln. Schimmelpilzsporen haben außerdem eine schädliche Auswirkung auf die Gesundheit. Sie verbreiten sich über die Luft, gelangen in die Atemwege und können Allergien und in weiterer Folge Asthma verursachen. Weiterlesen

Luftfeuchte im Auto vermeiden und effektiv beseitigen

Luftfeuchte im Auto vermeiden und effektiv beseitigen

Nahezu jeder Autofahrer kennt das Problem: Mit Beginn der kalten Jahreszeit entsteht Luftfeuchte im Auto, die einen modrigen Geruch und kleine Pfützen auf dem Armaturenbrett verursacht. Wenn es nachts friert, vereisen die Autoscheiben nicht nur von außen, sondern ebenfalls von innen, was für zusätzlichen Arbeitsaufwand sorgt. Doch Feuchtigkeit im Auto kann beseitigt werden, indem ein Luftentfeuchter für Auto eingesetzt und der Wagen sorgfältig gepflegt wird. Weiterlesen