Kategorie-Archiv: Rund um das Haus

Absolute und relative Luftfeuchte – Worin liegt der Unterschied?

Absolute und relative Luftfeuchte Worin liegt der UnterschiedLuftfeuchtigkeit bezeichnet die Konzentration von Wasserdampf in der Luft. Für das menschliche Auge sind Wasserpartikel unsichtbar, wirken sich aber gravierend auf unsere Umwelt aus. Je mehr Wasserteilchen sich dabei innerhalb eines genau bestimmten Volumens an Luft sammeln, desto höher die Luftfeuchtigkeit. Weiterlesen

Nachhaltigkeit in den eigenen vier Wänden – Altholz Wandverkleidung

Nachhaltigkeit in den eigenen vier Wänden - Altholz Wandverkleidung

Anzeige

Nach Jahren spürt man den Drang nach Veränderung. Eine Umgestaltung der Wohnräume muss her! Auf Pinterest findet man unendlich viele Dekoideen. Du willst mit ästhetische Schönheit und gleichzeitig nachhaltig und umweltschonend die eigenen Wände gestalten? Gar kein Problem! Ganz einfach die Innenräume im individuellen Design verkleiden mit einer Holz Wandverkleidung. Der Clou bei der Sache, der einzigartige und besondere Look der Holz Wandverkleidung lässt sich problemlos mit einer Vielzahl weiterer Einrichtungsgegenstände kombinieren. Somit sind die Holz Wandverkleider ideal, um den Style auch in den eigenen vier Wänden umzusetzen! Weiterlesen

Richtig Lüften im Frühjahr

Richtig Lüften im Frühjahr

Da in jeder Jahreszeit das Klima etwas anders ist, muss das Lüftungsverhalten entsprechend angepasst werden. Im Winter haben wir es mit kalten Außentemperaturen und trockener Luft zu tun, während im Sommer die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit hoch sind. Im Frühling haben wir hingegen oft moderate oder schwankende Temperaturwerte bei relativ hoher Luftfeuchtigkeit durch Tauwetter. Deshalb ist es im Frühjahr oft nicht so einfach, richtig zu lüften. Im Folgenden erhalten Sie nützliche Informationen und Tipps zum Lüften im Frühling. Weiterlesen

Heizkörper entlüften und Heizkosten sparen

Heizkörper entlüften und Heizkosten sparen

Das im Heizkessel erwärmte Wasser fließt durch die Heizkörper und gibt dabei die Wärme an die Raumluft ab. Da das Heizwasser mitunter sehr stark erhitzt wird, tritt ein gewisser Grad von Verdunstung auf. Dadurch geht etwas von dem Heizwasser verloren und es entstehen Luftblasen im System. Unmittelbar am Heizkessel befindet sich zumeist ein automatischer Entlüfter. Das Problem ist jedoch, dass durch diesen nicht die Luft aus den Heizkörpern entweichen kann. Weiterlesen