Vorgestellt: Luftentfeuchter Comfee MDDF-16DEN3

Eine gute Luftfeuchtigkeit ist nicht nur für die Gesundheit wichtig. Sie spielt auch im Haushalt eine entscheidende Rolle – vor allem im Herbst und Winter wenn durch Kälte und Nässe die Feuchtigkeit im Haus zunimmt und das Risiko für Schimmel steigt. Ein Luftentfeuchter lässt die gewünschte Feuchtigkeit einstellen und ermöglicht so ein gutes und gesundes Raumklima, beugt Schimmel vor und ermöglicht bei schlechtem Wetter das Trocknen von Wäsche im Haus.


AngebotBestseller Nr. 1
Comfee Luftentfeuchter 16L,Raumgröße ca. 80m³(32m²),Smart modu,Timer...*
  • 【Effiziente Entfeuchtung】Entfeuchtungsleistung max.16 Liter/24h. Geeignet...
  • 【APP-fähig】Die praktische App-Lösung ermöglicht eine Fernüberwachung und...
  • 【Intelligenter Entfeuchtermodus】Automatische Steuerung der...

Für welche Räume eignet sich der Luftentfeuchter Comfee MDDF-16DEN3?

Grundsätzlich eignet sich ein Luftentfeuchter in allen Räumen, in denen vermehrt Feuchtigkeit auftritt. Das Paradebeispiel sind Altbauten, in denen undichte Fenster und eine schlechte Wärmedämmung überschüssige Feuchtigkeit erzeugen. Doch auch in Räumen mit großen Mengen an Wasserdampf wie Küche und Badezimmer ist eine zu hohe Feuchtigkeit durch auftretendes Kondensat an der Tagesordnung. Auch Räume, in denen Wäsche getrocknet wird sowie Räume, in denen sich viele Menschen aufhalten und schwitzen und atmen, neigen dazu.
Ein richtiges Heizverhalten und regelmäßiges Stoßlüften reichen in den kälteren Jahreszeiten nicht aus. Durch Regen und Kälte gelangt die Feuchtigkeit von draußen in das Haus. Ein Luftentfeuchter ist daher nötig, um ein gesundes Raumklima sicherzustellen und Schimmel keine Chance zu lassen.

Welche Vorteile hat ein elektrischer Luftentfeuchter?

Elektrische Luftentfeuchter haben den großen Vorteil, dass sie nicht mittels Granulat dem Raum Feuchtigkeit entziehen, denn dieses hat nur einen geringen Wirkungsgrad. Zudem muss es ausgetauscht werden, wenn es die maximale Wassermenge aufgenommen hat. Dadurch entstehen alle paar Wochen Mehrkosten durch den Ersatz des Granulats. Ein solcher Entfeuchter sollte darum nur in sehr kleinen Räumen benutzt werden, in denen sich keine Menschen aufhalten – wie beispielsweise einem Gartenschuppen. Ein elektrischer Luftentfeuchter eignet sich somit auch für größere Räume und ist auf lange Sicht preiswerter, da kein Granulat ersetzt werden muss. Das anfallende, aus der Luft gezogene Wasser kann problemlos entleert werden. Zudem ist die Entfeuchtungsleistung deutlich höher, er lässt sich auch bei niedrigen Temperaturen einsetzen und ist umweltfreundlicher.

AngebotBestseller Nr. 1
Comfee Luftentfeuchter 16L,Raumgröße ca. 80m³(32m²),Smart modu,Timer...*
  • 【Effiziente Entfeuchtung】Entfeuchtungsleistung max.16 Liter/24h. Geeignet...
  • 【APP-fähig】Die praktische App-Lösung ermöglicht eine Fernüberwachung und...
  • 【Intelligenter Entfeuchtermodus】Automatische Steuerung der...

Highlights des Comfee MDDF-16DEN3 Luftentfeuchters – bequem, sicher, umweltfreundlich, elegant

Der Comfee Luftentfeuchter besitzt einen Feuchtigkeitssensor, der automatisch die gewünschte Luftfeuchtigkeit reguliert. Somit hat das Raumklima ständig eine gute Qualität und es kann nicht zu Übertrocknung kommen.

In nur 24 Stunden kann der Comfee Luftentfeuchter 10 Liter Wasser aus der Luft ziehen und beugt so Schimmel, Kondenswasser und muffigen Gerüchen vor.
Das zeitlose Design ist hochwertig und zugleich durchdacht – so ermöglicht es eine platzsparende Unterbringung selbst in kleinen Ecken und einen flexiblen Transport dank stabilem Tragegriff.
Der Luftentfeuchter verfügt außerdem über ein umweltfreundliches Kältemittel. R290 ist ein natürliches Kältemittel, das die Umwelt schont, die Lebensdauer des Geräts verlängert und kein Ozonabbaupotenzial besitzt. Es arbeitet energiesparend und dabei effizient.

Das LED Display überzeugt mit schnörkellosem Design, einfacher Handhabung und einer Anzeige der Luftfeuchtigkeit in Echtzeit. Es ermöglicht die schnelle Bedienung des Luftentfeuchters, denn per Knopfdruck kann man einfach auf alle Funktionen zugreifen.

Die automatische Abtaufunktion ermöglicht einen Betrieb ohne Störungen bis zu einer Umgebungstemperatur von +5°C.
Die Auto-Restart-Funktion schützt vor versehentlichem Abschalten, beispielsweise bei einer kurzen Stromunterbrechung. Die zuvor gewählten Einstellungen bleiben dabei erhalten und werden nach dem Neustart übernommen.

Der Wassertank umfasst 2 Liter und hat damit ein gutes Volumen und viel Platz. Er kann einfach herausgenommen und entleert oder gereinigt werden. Die Wasserstandsanzeige erspart dabei das selbstständige Überprüfen des Flüssigkeitsstandes.

Alle technischen Daten des Comfee MDDF-16DEN3 auf einen Blick

  • Entfeuchtungsleistung 10 Liter/24h
  • Gewicht 11,3 kg
  • Maße 21,5 x 42 x 32 cm (L/H/B)
  • Modellnummer MDDF-16DEN3
  • Material Kunsstoff
  • Farbe weiß
  • 230 Volt
  • 340 Watt
  • Geräuschpegel 45dB
  • Batterien notwendig: nein
  • Feuchtigkeitssensor
  • Tragegriff
  • Abtaufunktion
  • LED Display
  • umweltfreundliches Kältemittel R290
  • Auto-Restart-Funktion
  • 2L Wassertank mit Wasserstandsanzeige
AngebotBestseller Nr. 1
Comfee Luftentfeuchter 16L,Raumgröße ca. 80m³(32m²),Smart modu,Timer...*
  • 【Effiziente Entfeuchtung】Entfeuchtungsleistung max.16 Liter/24h. Geeignet...
  • 【APP-fähig】Die praktische App-Lösung ermöglicht eine Fernüberwachung und...
  • 【Intelligenter Entfeuchtermodus】Automatische Steuerung der...